Dienstag, 11. August 2009

Macaronarama

Sie sind fertig!




Wenn jemand das Rezept will kann ich es übersetzen.

DIe Zutaten sind hier nicht speziell oder so, aber die Technik ist kompliziert :) Eiweisse 2 Tage stehen lassen, Mandelmehl sieben, das Zeug in die geschlagenen Eiweisse einfalten, mit dem Spritzsack Kreischen formen die unten keine Luftblasen haben, dann stehen lassen für 2 h (damit es die Füsschen gibt), dann 5 min backen, um 180° drehen, nochmal 5 min, dann rausnehmen, Wasser unters Papier sprühen, damit sich die macarons durch den Dampf besser lösen, Füllung machen, gleich grosse Hälften zu einem Sandwich machen, und dann in den Kühlschrank.

Ich werde es sicher wieder probieren, nächstes mal mit einer anderen Füllung, und ich werde schauen dass es keine Luftbläschen hat. Und die Füllung muss leichter und cremiger sein. Vielleicht irgendwas it Quark und Rahm. Und Konfi?

Nicht perfekt, aber sie sind trotzdem gut :)

Kommentare:

  1. sehen auf jeden fall toll aus. würd gern mal probieren. :)

    AntwortenLöschen
  2. mmmmm they look so good!!! I want one :P

    AntwortenLöschen
  3. oh, lecker. da kriegt man gleich hunger :D

    tschuldige das ich dich jetzt nerve aber was macht man wenn man die bilder hochgeladen bei photobucket?

    AntwortenLöschen
  4. danke! es geht jetzt.. aber das bild wird nur zum teil angezeigt.. ich hab keine ahnung wie man das "post-feld" größer macht. ich bin so ein trottel. du hast mir aber trotzdem sehr geholfen! :)

    AntwortenLöschen