Samstag, 1. August 2009

Happy Birthday Switzerland!

Jaja. 1. August und irgendwie ist alles tot. Habe den negativscanner meines Vaters ausprobiert (was auch nicht sofort funktionierte), und der hat für 1 negativ 3 minuten und dann hat das Bild auch noch schlechte Qualität. Schissdräck. Ich habe ausgerechnet wie lange ich scannen müsste für alle Lausanne Bilder: 10.8 stunden. So geht das nicht. Wenigstens habe ich meinen Laptop zurück. Hatte startschwierigkeiten, jetzt traue ich mich nicht ihn auszuschalten.

Und sonst habe ich im Moment auch auf nichts Lust. Mir fehlt meine Nähmaschine. Ich will etwas machen.
Mein Amerikafett nervt mich auch immer mehr. Meine mode-philosophie ist ja "solange man sich gut fühlt und selbstsicher ist sieht fast alles gut aus", und wenn ich nicht mehr so richtig in meine Kleider passe, fühle ich mich ja kaum selbstsicher.

Ugh. Ich brauche inspiration und eine Nähmaschine!
Wer von euch hat eine gute? Ich kann mich nicht für eine Marke entscheiden...

Oh, ja, und ich entschuldige mich für die drei Minuten deines Lebens die ich soeben verschwendet habe :) Hier ein schönes Lied als Entschuldigung:


Kommentare:

  1. Die Vorhänge aus deinem letzten Post gefallen mir, finde ich total sympathisch.

    AntwortenLöschen
  2. Danke! Die sind auch ganz einfach zu machen :) man muss nur Geld und eine Schere haben :) Und Vorhang-Schieber-Clips...

    AntwortenLöschen