Samstag, 18. Februar 2012

Chrysler Wasp



Dieses Kleid habe ich im Januar in Miami gekauft (in einem Vintage Laden an der Lincoln Rd Mall, "Fly Boutique", einen Besuch wert!), wenn meine Mutter es nicht zwischen den anderen Kleidern hervorgekramt hätte (ich war mit den Schuhen beschäftigt :)), wäre es jetzt nicht bei mir :)
Es ist eigentlich trägerlos, aber ich habe vor abnehmbare Elast-Träger anzunähen. Ich mag das Kleid sehr, was mich überrascht, wirkt auf mich mehr "80er" als was ich sonst trage. Aber mir gefällt die "Geometrie" des Kleids, hat was Art-Deco-Wespenartiges.
Ich arbeite an einem (ausführlichen) Post zum Thema "Wardrobe Cleaning/Planning/Curating", wo ich mir überlege welche Regeln ich befolgen muss um eine brauchbare, intelligent zusammengesetzte Garderobe aufzubauen. Eine Regel die ich schon habe ist: Ich darf ein Kleidungsstück nur kaufen, wenn es sich mit meinen anderen Kleidunsstücken zu mindestens 3 Outfits kombinieren lässt. Die Ausnahme dazu: es ist etwas, was ich so wunderschön finde, dass ich auch zufrieden wär wenn ichs nur an meine Wand hängen könnte. (Mein online Wardrobe-Katalog hilft mir die Regel beim Einkaufen einzuhalten!)
Ich werde versuchen ab jetzt mehrere Outfitposts pro Kleidungsstück zu machen, mit dem Ziel ein besseres Gefühl fürs kombinieren zu bekommen, und das Meiste aus meinen Kleidern rauszuholen!

So, genug mit dem pseudo-wissenschaftlichen Gerede! (for now...)


Schuhe: Vintage Sigerson Morrison (auch von der "Fly Boutique")  - Gürtel: Vintage Mimi di Niscemi


Mantel&Schuhe: Zara


Hut&Schuhe: Urban Outfitters (haha, ich merke erst jetzt, dass das Gleichfarbige jeweils aus dem selben Laden kommt :))


Jacke: Reiss

Wohin ich diese Outfits tragen würde? Wenn ich was erfinden könnte: zu einem Lana Del Rey Karaoke Abend, oder (vor allem die Version mit den roten Schuhen) zu einer "Pretty Woman"-Themenparty.

Kommentare:

  1. Was du alles so nähen kannst, da kann ich leider nicht mithalten. Und die Stola ist genial! <3

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das Kleid ist wunderbar. Ich finde es passt super zu dir, es ist elegant & besonders, ein bisschen retro und schmeichelt deiner Figur & Haut. Ein super Kauf!!

    Alles Liebe,
    Kristina

    AntwortenLöschen
  3. das kleid ist wudervoll!
    passt perfekt zu dir!
    :)

    // take a look: *MICROPHONEHEART.

    AntwortenLöschen
  4. Danke :) Ich finde Aktzeichnen schwieriger als -modellieren. Vermutlich liegt es wirklich daran, dass es mir schwerer fällt, dreidimensionale Eindrücke in 2D auf Papier zu bringen. Und Modellieren macht mir einfach auch mehr Spaß ;) Dieses Kleid ist der Wahnsinn und passt so perfekt zu dir und deinem Stil, echt toll!

    AntwortenLöschen
  5. also mir gefällt die 2. kombination am allerbesten, hat was mit dem gelb :)

    AntwortenLöschen
  6. wunderbar stilvoll. und die schuhe in der zweiten kombination sind der wahnsinn.

    AntwortenLöschen
  7. wowo I really like the dress! its just great! colors, pattern , all!

    AntwortenLöschen
  8. sehr schönes outfit. I liebe es. Du hast wirklich einen tollen Sinn für Mode. Ich folge dir jetzt :)
    http://thesmallnoble.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  9. super-superschön! das würde ich auch tragen! steht dir sehr gut! :)

    AntwortenLöschen
  10. WUNDERSCHÖNES Kleid! Steht dir ausgezeichnet!Alle Kombinationen Sehen top aus! ein Hoch auf deine Mama ;)

    AntwortenLöschen