Donnerstag, 1. Dezember 2011

Fandango / Plum Coat

Ich habe vor kurzem bei Topshop bestellt, woran dieser Mantel eigentlich Schuld ist (naja, die Glitzerschuhe auch :)):



Der Name dieses Posts ist (wie ich auf wikipedia "recherchiert" habe) der Name der Farbe des Mantels, oder eher, der ähnlichste Farbton den ich auf wikipedia gefunden habe.
Als ich bestellt habe, dachte ich er sei rot (obwohl auf der topshop seite "plum" steht...), aber wie man sieht, ist der Mantel pinkstichiger als die dunkelroten Strumpfhosen. Die Farbe gefällt mir überraschenderweise sehr gut! Pink ist eigentlich nicht so meine Farbe, aber es ist ja ein sehr dunkles pink, und ich find die Farbe steht mir eigentlich noch.

Was mir aber noch viel besser gefällt als die Farbe ist der Schnitt dieser Jacke! Ich mag die betonte Taille, und den weiten "Rock", so kann ich den Mantel auch über meine weiten Röcke tragen, ohne den "Kartoffelsack"-Look.
Und die Konstruktion des Mantels finde ich auch speziell, die Nahtzugaben sind nämlich auf der Aussenseite, hier sieht mans gut:










Die Nähte sind mit einem Schrägband (Bias-tape, heisst doch so auf Deutsch, oder?) in der gleichen Farbe versäubert. Ich finde es gibt der jacke etwas "kantiges", bei dem Mädchenhaften Schnitt. Ich hab mir nie überlegt die Nahtzugaben als Designelement aussen zu machen, aber wenn ich mir dann mal einen Mantel nähe, werde ich es in Erwägung ziehen.
Das einzige was ich am Mantel ausszusetzen habe, ist dass die Taille bei mir zu tief sitzt (was bei mir bei allen gekauften Kleidern so ist, habe einen kurzen Oberkörper), weswegen ich den Gurt nicht in den Gürtelschlaufen haben kann.

Kommentare:

  1. Die Investition hat sich echt gelohnt. <3

    AntwortenLöschen
  2. ich lieeeebbbeee deine schuhe. sie sind das schönste, was ich seit langem gesehen habe.

    AntwortenLöschen
  3. Hey Nina, bin eben erst auf deinen Blog gestossen und habe mal die ersten Seiten durchstöbert. Wow! Ich bin echt begeistert! Du hast eine tolle Mischung aus Fashion-Posts und anderen Themen. Zudem gefällt mir dein Style extrem! Wenn du jetzt nicht schreiben würdest, dass du halb Schweizerin / halb Amerikanerin bist (ich übrigens auch), hätte ich dich für eine Französin gehalten. Ein bisschen erinnerst du mich an Leslei Caron. Kennst du sie? Hauptsächlich, wenn du ernst schaust. Und irgendwie auch von der Attitude her. Gefällt mir sehr.
    Ich werde dir von jetzt an natürlich folgen, da ich nichts mehr verpassen möchte. Würde uns freuen, wenn du auch bei uns mal vorbei schauen würdest.
    Ganz liebe Grüsse aus Schaffhausen, Charlene

    AntwortenLöschen
  4. Salü Charlene, Leslei Caron kannte ich nicht aber mann ist die heiss, haha! Ich finde die Ähnlichkeiten halten sich in Grenzen, aber ich seh was du meinst, die Kopfform irgendwie...
    Mein Vater ist (teilweise) in Schaffhausen aufgewachsen (also ja, Neuhausen, im Schlössli Wörth), Grüsse zurück! Ich schau mal vorbei :)

    AntwortenLöschen
  5. wonderful color of the coat!

    fashionableroad.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Oh, die Glitzerschuhe sind ja herzallerliebst! Einfach toll!

    AntwortenLöschen
  7. Toll die Schuhe gibt´s die auch in PINK ?? Ich stehe tolal darauf ich suche alles in PINK

    AntwortenLöschen