Montag, 28. November 2011

Houndstooth and Pussybow-Blouse






Rock selbst genäht, Bluse von forever 21, Schuhe aus Paris, Gürtel secondhand.

Der Rock ist leider bisschen geschrumpft seit ich ihn genäht habe, aber ich hab noch mehr von dem Stoff, vielleicht nähe ich nochmals einen. Bügeln wäre vielleicht auch keine schlechte Idee :)
Das Foto ist schon etwas älter, habs nur nicht gepostet. Jetzt wo es so kalt ist würde ich natürlich Strumpfhosen dazu anziehen. Ich trage den Rock und die Bluse viel zu selten, weil sie z.T. aus Polyester bestehen, und ich an 2 von 5 Tagen im Labor bin und nicht riskieren will, dass sie kaputt gehen wenn ich mich mit Aceton bekleckere (nicht dass das oft passieren würde oder so... :)).

Kommentare:

  1. ich muss einfach zugeben, dass mich deine Ausstrahlung fasziniert! du bist wunderschön!

    AntwortenLöschen
  2. das würde ich exakt so unterschreiben. und ich zähle mich sonst nicht zu den üblichen schleimscheißern.

    AntwortenLöschen